Kopfzeile

Inhalt

Kantonale Volksabstimmung und Friedensrichterwahlen

Informationen

Datum
26. November 2017
Kontakt
Stephan Wolf

Kantonale Vorlagen

Änderung des Kantonalbankgesetzes (Gegenvorschlag zur zurückgezogenen formulierten Gesetzesinitiative «Für einen unabhängigen Bankrat»)

Angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 90,09 %
1'300
Nein-Stimmen 9,91 %
143
Stimmberechtigte
6'683
Stimmbeteiligung
22.10%
Ebene
Kanton
Art
Gegenvorschlag

Ziffern 2.7 c. und 2.7 d. des Landratsbeschlusses vom 23. März 2017 betreffend Erteilung des 8. Generellen Leistungsauftrags im Bereich des öffentlichen Verkehrs für die Jahre 2018-2021, Finanzprogramm für die Jahre 2020 und 2021

Abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 42,08 %
614
Nein-Stimmen 57,92 %
845
Stimmberechtigte
6'683
Stimmbeteiligung
22.31%
Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum

Kantonale Wahlen

Friedensrichter Wahlen

Beschreibung

Amtsperiode 1. April 2018 bis 31. März 2022

Ergebnis

Friedensrichter: Kreis 01 Aesch-Pfeffingen

In Stiller Wahl gewählt sind:

Nicolet Paul, 1954, Aesch
neu

Schneider Roger, 1957, Aesch
bisher

https://www.baselland.ch/themen/p/politische-rechte/wahlen/friedensrichter/neuwahlen-der-zivilkreisgerichte-und-der-friedensrichter-innen
Ebene
Kanton
Art
andere Behörde