Kopfzeile

Inhalt

Ferienbetreuung für Kindergarten- und Primarschulkinder in der KiBeA

Ferienbetreuung

Per 31. März 22 wurde das Ende der "besonderen Lage" und damit auch das Ende unserer Covid-Schutzkonzepte umgesetzt. Kranke Kinder können unabhängig von der Art der Erkrankung nicht bei uns betreut werden und sind zu Hause am besten aufgehoben. Wir verweisen diesbezüglich auf unsere Betriebsordnung.

Angebot
In der Regel haben Schülerinnen und Schüler 13 Wochen Ferien pro Schuljahr. Für berufstätige Eltern bietet die Gemeinde Aesch während folgender 8 Wochen Schulferien ein ganztägiges Betreuungsangebot an:

Sommerferien:      1 bis 3. Woche sowie 6. Woche
Herbstferien:         1. und 2. Woche
Weihnachtsferien: keine Betreuung
Sportferien:           1. Woche
Frühlingsferien:     1. Woche bis und mit Gründonnerstag

Das Angebot steht allen Kindern der Primarstufe (inkl. Kindergarten) offen.

In der Ferienbetreuung dauert das Programm von 8.00 – 18.00 Uhr inkl. Znüni, Mittagessen und Zvieri. Auf Wunsch können die Kinder zusätzlich die Frühbetreuung (ab 6:30 Uhr) oder und/oder die Abendbetreuung (bis 18:30 Uhr) besuchen. Die Betreuungspersonen planen abwechslungsreiche Programme mit verschiedenen Tagesausflügen in der Region. Die Kinder können auch nur an einzelnen Tagen in die Ferienbetreuung gehen, es gibt keine Mindestbelegung.
Während der geschlossenen Ferienwochen können die Angebote von Arlesheim, Münchenstein und Reinach genützt werden. In der Dokumentenablage finden Sie den Ferienplan mit allen angebotenen Tageslagern.

Kosten
Der Betreuungstarif beträgt Fr. 11.- pro Stunde (ein Ferientag = 10 Stunden) plus 5 Fr. fürs Mittagessen (1 Tag = Fr. 115.-). Das Betreuungsangebot wird für in Aesch wohnhafte Kinder durch die Gemeinde Aesch subventioniert. Für die Höhe der Gemeindebeiträge sind die Einkommensverhältnisse massgebend. Die gültigen Tarif können der aktuellen FEB-Verordnung entnommen werden. Bei Geschwistern wird dem zweiten und jedem weiteren Kind ein Rabatt von 25% gewährt. Für Kinder, welche bereits die KiBeA besuchen, gilt der bereits vereinbarte Tarif. 

Anmeldung
Die Eltern/Erziehungsberechtigten melden die Schülerinnen und Schüler schriftlich mit dem «Anmeldeformular Ferienbetreuung» bis spätestens zwei Wochen vor Start der betreffenden Ferien an. Die Anmeldung ist verbindlich.
Kinder können die Ferienbetreuung besuchen, auch wenn sie die reguläre Tagesstruktur in Aesch normalerweise nicht in Anspruch nehmen. Für den Erhalt der Gemeindebeiträge sind in diesem Fall der Anmeldung der «Antrag für Gemeindebeiträge» und alle nötigen Unterlagen beizulegen und an folgende Adresse zu senden (Anmeldefrist: 1 Monat):

FEB - Familienergänzende Betreuung
Ettingerstrasse 11
4147 Aesch

Alle wichtigen Formulare und Dokumente finden Sie unten in der Dokumentenablage.

Ferienbetreuung
 In den Tageslagern wird ein abwechslungsreiches Programm angeboten.

Zugehörige Objekte