Kopfzeile

Inhalt

GA-Tageskarte SBB

Datumswahl

  • Dezember 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  •  
  • 1. Dez.
     
  • 2. Dez.
     
  • 3. Dez.
     
  • 4. Dez.
    0
  • 5. Dez.
    0
  • 6. Dez.
    0
  • 7. Dez.
    4
  • 8. Dez.
    3
  • 9. Dez.
    0
  • 10. Dez.
    2
  • 11. Dez.
    0
  • 12. Dez.
    0
  • 13. Dez.
    1
  • 14. Dez.
    2
  • 15. Dez.
    3
  • 16. Dez.
    3
  • 17. Dez.
    0
  • 18. Dez.
    2
  • 19. Dez.
    0
  • 20. Dez.
    4
  • 21. Dez.
    2
  • 22. Dez.
    4
  • 23. Dez.
    4
  • 24. Dez.
    2
  • 25. Dez.
    2
  • 26. Dez.
    1
  • 27. Dez.
    0
  • 28. Dez.
    0
  • 29. Dez.
    4
  • 30. Dez.
    2
  • 31. Dez.
    0
Gewünschte Anzahl Tageskarten erhältlich
Weniger Tageskarten als die gewünschte Anzahl erhältlich
Tageskarten je nach Wochentag am Schalter erhältlich. Bitte Öffnungszeiten beachten.
Keine Tageskarten mehr erhältlich
Tageskarten nicht mehr resp. noch nicht erhältlich

Die unpersönlichen Tageskarten stehen den Aescher Einwohnerinnen und Einwohnern zur Verfügung.

Die Gemeinde Aesch besitzt seit Jahren Generalabonnemente der SBB, die in Form von einzelnen Tageskarten zum Preis von Fr. 45.--/Stück abgegeben werden können. Die GA-Tageskarten sind bis und mit März 2022 verfügbar. Ab 1. März 2022 können die GA-Tageskarten für April 2022 bis März 2023 reserviert werden.

Die Bedingungen dazu sind einfach:
1. Sie können die Karten jederzeit für ein von Ihnen bestimmtes Datum reservieren lassen.
2. Sie reservieren Ihre Tageskarte telefonisch, online oder kommen am Schalter vorbei.
3. Sie holen die Karten innerhalb von 5 Arbeitstagen nach der Reservierung ab und bezahlen Sie am Schalter der Einwohnerkontrolle. Karten, die in dieser Zeit nicht abgeholt werden, verlieren ihre Reservierung und stehen wieder zur Verfügung.
4. Die gekauften Karten werden nicht mehr zurückgenommen.
5. Auswärtige können nur telefonisch oder persönlich am Schalter frühestens einen Monat vor dem gewünschten Termin eine GA-Tageskarte-Reservation vornehmen.

Die Vergabe erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Anfragen. Pro Tag stehen 4 Karten zur Verfügung. Wir müssen deshalb um Verständnis bitten, wenn die Flexicards bereits vergeben sind.