Kopfzeile

Inhalt

Neophyten-Bekämpfung im Rebberg Aesch am 9. August

5. August 2022

Jeweils am 2. Dienstag des Monats finden im Rebberg Klus-Tschäpperli von 18 bis 20 Uhr Neophyten-Abende statt. Treffpunkt ist der Parkplatz des Weinguts Klus177 in Aesch. Die Daten der kommenden Anlässe sind: 9. August und 13. September. An kurzen Abend-Einsätzen wird vermittelt, wie Neophyten zu erkannt, fachgerecht entfernt und entsorgt werden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es werden Arbeitshandschuhe und dem Wetter angepasste Kleidung empfohlen. Mehr Informationen sind unter www.neobiota.bl.ch oder www.rebberg-aesch.ch erhältlich.

Invasive gebietsfremde Pflanzenarten (invasive Neophyten) sind eine grosse Bedrohung für die Artenvielfalt. Sie verdrängen die angestammte Vegetation, bedrohen die Biodiversität und können grosse Schäden an Infrastruktur und Gesundheit verursachen.

Weinbaugenossenschaft Aesch
BirdLife Schweiz

Logo Rebberg Aesch
Auf Social Media teilen