Kopfzeile

Inhalt

Birsstadt TV: Sozialhündin Falina an der Aescher Primarschule

23. November 2021

Die Primarkinder nennen sie liebevoll «unseren Schulhund» und wo sie auftaucht wird gelacht und gestreichelt. Seit einem Jahr ist die Labradorhündin Falina an der Primarschule Aesch als Sozialhündin im Einsatz. Sie wurde stufenweise an die pädagogische Arbeit mit den Kindern herangeführt und ist zu einem festen und gern gesehenen Bestandteil des Schulalltags geworden.

Falina und Schulsozialarbeiterin Simone Pfeiffer haben in den letzten Monaten an der Blindenhundeschule Allschwil gemeinsam die Ausbildung zum Sozialhundeteam absolviert. Die fünfjährige Hündin ist vorwiegend im Büro des Schulsozialdienstes im Einsatz. Auf Wunsch und bei Eignung wird sie aber auch in Gruppen oder Klassen eingesetzt.

Die aktuelle Birsstadt TV-Sendung sowie sämtliche bisherigen Folgen sind an dieser Stelle zu finden. Daneben wird die Folge auf dem Infokanal der interGGA ausgestrahlt.

Gemeinderat Aesch

Auf Social Media teilen