Kopfzeile

Inhalt

Abstimmung

Informationen

Datum
18. Mai 2014
Kontakt
Stephan Wolf

Eidgenössische Vorlagen

der Bundesbeschluss vom 19. September 2013 über die medizinische Grundversorgung (direkter Gegenentwurf zur Volksinitiative "Ja zur Hausarztmedizin");

Angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 89,43 %
2'936
Nein-Stimmen 10,57 %
347
Stimmberechtigte
6'744
Stimmbeteiligung
49.96%
Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum

die Volksinitiative vom 20. April 2011 "Pädophile sollen nicht mehr mit Kindern arbeiten dürfen"

Angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 64,27 %
2'135
Nein-Stimmen 35,73 %
1'187
Stimmberechtigte
6'744
Stimmbeteiligung
50.13%
Ebene
Bund
Art
Initiative

die Volksinitiative vom 23. Januar 2012 "Für den Schutz fairer Löhne (Mindestlohninitiative)"

Abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 22,39 %
757
Nein-Stimmen 77,61 %
2'624
Stimmberechtigte
6'744
Stimmbeteiligung
50.53%
Ebene
Bund
Art
Initiative

das Bundesgesetz vom 27. September 2013 über den "Fonds zur Beschaffung des Kampfflugzeuges Gripen (Gripen-Fonds-Gesetz)"

Abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 41,15 %
1'388
Nein-Stimmen 58,85 %
1'985
Stimmberechtigte
6'744
Stimmbeteiligung
50.44%
Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum

Kantonale Vorlagen

die Änderung der Kantonsverfassung vom 13. Februar 2014 "Einführung einer Gewerbeparkkarte"

Angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 84,31 %
2'564
Nein-Stimmen 15,69 %
477
Stimmberechtigte
6'744
Stimmbeteiligung
46.43%
Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum

die Änderung des Gesetzes vom 20. Februar 2014 über die berufliche Vorsorge durch die Basellandschaftliche Pensionskasse (Pensionskassengesetz)

Angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 68,01 %
1'909
Nein-Stimmen 31,99 %
898
Stimmberechtigte
6'744
Stimmbeteiligung
45.34%
Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum