Willkommen auf der Website der Gemeinde Aesch BL



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Einblicke

Eröffnung: Heini Walter - eine Schweizer Rennfahrerlegende

Fotos von der Vernissage zur Sonderausstellung über die Aescher Rennfahrerlegende Heini am 31. März 2017.


Zu Ehren der Schweizer Rennfahrerlegende Heini Walter lanciert das Heimatmuseum Aesch in enger Zusammenarbeit mit Remo Bader eine Sonderausstellung. Heini Walter lebte bis zu seinem Tod 2009 viele Jahrzehnte in Aesch. Er wäre dieses Jahr 90 Jahre alt geworden. Heini Walter ist im Renneinsatz diverse Porsches und Ferraris gefahren.

Das Heimatmuseum ist mit Ausnahme der Schulferien jeweils am ersten Sonntag des Monats von 10 bis 12 Uhr und 15 bis 17 Uhr geöffnet. Die Sonderausstellung „Heini Walter – eine Schweizer Rennfahrerlegende“ wird im Februar 2018 mit einer kleinen Abschlussveranstaltung beendet.


 

Zurück zur Albenübersicht