Willkommen auf der Website der Gemeinde Aesch BL



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeindeversammlung

Einwohnergemeindeversammlung
26.01.2021
19:00 Uhr

Ort:
Mehrzweckhalle Löhrenacker
Landskronstrasse 41
4147 Aesch BL
Organisator:
Gemeinde
Kontakt:
Roman Cueni, Gemeindeverwalter
E-Mail:
roman.cueni@aesch.bl.ch
Voraussetzungen:
Die Gemeindeversammlung ist öffentlich. Nichtstimmberechtigte haben sich an die für sie bestimmten Plätze zu begeben. Bild- und Tonaufnahmen bedürfen der Zustimmung der Gemeindeversammlung. Die Zustimmung kann mit Bedingungen und Auflagen verbunden werden.


Der Gemeinderat lädt Sie am Dienstag, 26. Januar 2021, um 19.00 Uhr, zur Einwohnergemeindeversammlung in der Mehrzweckhalle Löhrenacker (Landskronstrasse 41) ein. Es werden folgende Geschäfte behandelt:

1. Beschlussprotokoll der Gemeindeversammlung 
    vom 23. September 2020
2. Besprechung und Beschlussfassung über das Budget 2021
     Festlegung der Steuersätze
    • Gemeindesteuer für natürliche Personen:
       56 % der normalen Staatssteuer (wie bisher)
    • Ertrags- und Kapitalsteuer juristischer Personen gemäss
       §§ 58 und 62 des kantonalen Steuergesetzes:
       4.9 % vom Reinertrag (wie bisher)
       0.55 ‰ des steuerbaren Kapitals (wie bisher)
3. Verschiedenes / Fragestunde / Informationen 
    • Beantwortung der Anfrage betreffend «Zivildienst-
       leistende für die Aescher Primarschule» 
       (§ 69 Gemeindegesetz BL)

Der Post-Versand der Unterlagen in die Haushalte erfolgte bereits Ende November. Neue Stimmrechtskarten werden vor Ort verteilt. Die Traktanden und Erläuterungen, der Anhang mit dem detaillierten Budget 2021 sowie das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 23.09.2020 können weiterhin untenstehend als PDF-Download oder am Schalter der Gemeindeverwaltung bezogen werden. 

Corona-Hinweis: Die Durchführung der GV erfolgt unter Einhaltung der zu diesem Zeitpunkt geltenden Vorgaben von Kanton und Bund. Wer sich krank fühlt, soll bitte zu Hause bleiben. Schutzmasken und Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung. Es gilt vor Ort eine Maskenpflicht.

Die Kontaktdaten der Teilnehmenden werden erfasst. Aufgrund der Corona-Situation erfolgt im Anschluss an die Gemeindeversammlung kein Apéro.

NAMENS DES GEMEINDERATES AESCH
Präsidentin    Verwaltungsleiter
E. Sprecher    R. Cueni