Willkommen auf der Website der Gemeinde Aesch BL



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Jugendzahnpflege


Über 90% der in der Gemeinde Aesch wohnhaften Kinder und Jugendlichen gehören der Kinder- und Jugendzahnpflege Aesch an.

Der Beitritt erfolgt regulär, wenn das Kind in den Kindergarten eintritt. Ein späterer Beitritt ist nur mit einem gesunden oder kariessanierten Gebiss möglich.

In den Kanton Zuziehende können kariesbefallene Zähne im Rahmen der Kinder und Jugendzahnpflege sanieren lassen, erhalten aber keine Subventionen an diese Sanierung, es sei denn, sie seien am alten Wohnort von der Schulzahnpflege betreut worden.

Mit dem Beitritt zur Kinder- und Jugendzahnpflege bieten Ihnen die Zahnärztinnen und Zahnärzte zusammen mit den Verantwortlichen der Gemeinde und des Kantons folgende Dienstleistungen für Ihr Kind an:
  • Regelmässige Kontrolle der Zähne bis zur Mündigkeit
  • Vorbeugende Massnahmen gegen Karies und Parodontitis (Erkrankung des Zahnbettes)
  • Behandlung von Karies und Zahnstellungsanomalien
  • Reduzierter Tarif für alle notwendigen Behandlungen
  • Sozialbeitrag gemäss den gesetzlichen Bestimmungen (massgebend: steuerbares Einkommen und Vermögen sowie Kinderzahl)

Sie haben die freie Zahnarztwahl im Kanton Baselland.

Folgende Zahnärzte betreuen den grössten Teil der Patientinnen und Patienten der Kinder- und Jugendzahnpflege Aesch:
  • Dr. med. dent. C. D’Alessio, Ettingerstrasse 27b, Aesch
  • Dr. med. dent. R. Graepel, Saalweg 8, Aesch
  • Dr. med. dent. T.F. Hatz, Birseckstrasse 99, Arlesheim
  • Dr. med. dent. R. Hunkeler, Hauptstrasse 39, Reinach
  • Dr. med. dent. R. Egger, Hauptstrasse 1, Reinach
  • Dr. med. dent. M. Leuenberger, Ettingerstrasse 3, Aesch
  • Dr. med. dent. M. Sekulic, Hauptstrasse 63, Aesch

Administrative Leitung der Kinder- und Jugendzahnpflege Aesch:
Kinder und Jugendzahnpflege / Gemeindezentrum, Angelo Bosco