Willkommen auf der Website der Gemeinde Aesch BL



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

Rücktritt aus der Kommission für Altersfragen – Mitglied gesucht

Frau Christina Wicker wirkte seit August 2016 in der Kommission für Altersfragen mit. Aufgrund eines Wohnortwechsels trat sie per 31.12.2018 zurück. Der Gemeinderat bedankt sich herzlich bei Christina Wicker für den Einsatz und die wertvolle Mitarbeit zum Wohl der älteren Bevölkerung in den Gemeinden Aesch und Pfeffingen und wünscht ihr alles Gute für die Zukunft.

Die Kommission für Altersfragen hat seit 15 Jahren den Auftrag, die Gemeinderäte der Gemeinden Aesch und Pfeffingen in den verschiedenen Belangen im Altersbereich zu beraten. Dabei zeigt sie Massnahmen, Projekte und Konzepte auf, mit deren Hilfe das Altersleitbild umgesetzt werden kann. Das Ziel ist es, die Lebensqualität der älteren Menschen, die in den beiden Gemeinden zuhause sind, zu erhalten und zu fördern.

Aufgrund des Rücktritts des Aescher Mitglieds, Frau Wicker, ist eine in Aesch wohnhafte Person gesucht, die sich gerne für ihre Wohngemeinde in diesem Bereich engagieren würde. Wenn Sie Interesse an gesellschaftspolitischen Entwicklungen haben und gerne bei der Gestaltung der zukünftigen Alterspolitik in Aesch mitwirken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Die 4 bis 6 Sitzungen pro Jahr werden mit Sitzungsgeld gemäss Reglement entschädigt.

Ihre kurze Bewerbung richten Sie bitte an Frau Tiziana Gangi (tiziana.gangi@aesch.bl.ch).

Gemeinderat Aesch



Datum der Neuigkeit 2. Feb. 2019