http://www.aesch.bl.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=628531&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
15.02.2019 20:54:22


Energiestadt-Info 01/19: LED anstelle von Halogen

Im Jahr 2009 beschloss die EU, ineffiziente Glüh- und Halogenlampen schrittweise zu verbieten. Das Verbot wurde in mehreren Phasen durchgeführt: zuerst wurden die leistungsstarken und besonders ineffizienten Lampen vom Markt ausgeschlossen. Der 01.09.2018 markierte nun den vorläufigen Schlussstrich: Seither sind nur noch ausgewählte Halogenlampen erlaubt. Für die nicht mehr verkauften Lampen steht eine breite Palette von alternativen LED-Leuchtmitteln mit denselben Lampensockeln zur Verfügung.

Als Alternative bieten wir Ihnen auf der Bauabteilung energieeffiziente LED-Leuchtmittel zu vergünstigten Preisen an. Folgende zwei Typen sind erhältlich:

Damit möglichst viele Personen von der Aktion profitieren, können je Typ max. 5 Stück pro Person bezogen werden.

Die wichtigsten Vorteile der neuen LED Leuchtmittel sind: lange Lebensdauer, sofort nach dem Einschalten hell, angenehme Lichtfarbe, problemlos oft ein- und ausschaltbar, sehr geringer Stromverbrauch. Kommen Sie vorbei – s’het so langs het!

Bauabteilung Aesch



Datum der Neuigkeit 5. Jan. 2019

  zur Übersicht