Willkommen auf der Website der Gemeinde Aesch BL



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

Gemeinde-Fernsehen geht weiter – und wird besser

Der Gemeinderat freut sich, mit einer guten Nachricht zum Gemeinde TV in das neue Jahr zu starten: Das Angebot wird ausgebaut und ab Januar 2019 als «Birsstadt TV» ausgestrahlt – neu wöchentlich anstatt wie bisher alle zwei Wochen. Dies zum selben Preis wie bisher. Neuigkeiten vom Wochenende können künftig in der Regel bereits zum Wochenauftakt gezeigt werden.

«Birsstadt TV» ist ein gemeinsames Format der Gemeinden Reinach, Arlesheim und Aesch. Der für ein Jahr beschlossene Pilotbetrieb wird in Zusammenarbeit mit dem Sender regioTVplus umgesetzt. Jeweils ab Montag wird eine neue Sendung ausgestrahlt. So kann das bisherige Angebot an Beiträgen aus den Gemeinden weitergeführt und ausgebaut werden. Die Einbettung der einzelnen Gemeindebeiträge in das gemeinsame Rahmenkonzept «Birsstadt TV» macht es für die Zuschauerinnen und Zuschauer zudem attraktiver, auch Beiträge aus benachbarten Gemeinden anzuschauen. Neben der Veröffentlichung auf der Gemeinde-Website findet weiterhin eine TV-Ausstrahlung statt. Diese ist wie bisher über den Infokanal der interGGA geplant.

Mit dem sich verabschiedenden Jahr endet die Zusammenarbeit mit der Produktionsfirma Fadeout. Diese hat sich weiterentwickelt und aus unternehmerischen Gründen den Vertrag für das «Gemeinde TV» gekündigt. Die Kündigung betrifft auch die Gemeinden, Arlesheim, Reinach und Therwil, in denen das Angebot in den vergangenen Jahren ausgestrahlt wurde.
Der Gemeinderat bedankt sich bei Fadeout für die erfolgreiche Zeit, in der sich das «Gemeinde TV» von einem Projekt mit Pioniercharakter zu einer etablierten Informationsquelle entwickelt hat. Zum Abschluss der «Gemeinde TV»-Reihe mit über 200 Sendungen in zehn Jahren wird ein Best Of der vergangenen Jahre gezeigt. Diese letzte Sendung ist hier online verfügbar. Daneben wird der Beitrag im Fernsehen ausgestrahlt.

Der Gemeinderat freut sich, der Bevölkerung mit dem «Birsstadt TV» eine attraktive Nachfolge-Lösung anbieten zu können und wünscht allen Zuschauerinnen und Zuschauern weiterhin gute und informative Einblicke in das politische und kulturelle Dorfleben. In Aesch – und in der Birsstadt.

Gemeinderat Aesch



Datum der Neuigkeit 20. Dez. 2018