Willkommen auf der Website der Gemeinde Aesch BL



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

Kultur-, Sozial- und Sportpreis: Stimmungsvolle Feier

Am vergangenen Sonntag, 15. April, wurden die Gewinnerinnen und Gewinner des Kultur-, Sozial- und Sportpreises mit einer sehr gut besuchten Feier geehrt. Auf das sportliche Siegerinterview mit Sm’Aesch-Pfeffingen-Spielerin Madlaina Matter (Sportpreis), die stimmungsvolle Gesangseinlage des Cäcilienchors Aesch (Kultur- und Sozialpreis) und die Karate-Show von Nachwuchstalent Amir Mneimne (Sportförderpreis) im Schloss-Chäller folgte auf dem Schlossplatz ein Platzkonzert der Guggenmusik Schlössli-Schränzer (Kultur- und Sozialpreis). Der anschliessende Apero konnte bei strahlendem Sonnenschein durchgeführt werden. Fotos der Preisverleihung finden Sie an dieser Stelle.

Jurymitglied gesucht

Mit dem Schlusspunkt der Feier ist ein Platz in der Jury des Kultur-, Sozial- und Sportpreises vakant geworden. Die Jury besteht aus je einer Vertretung des Gemeinderats, des Bürgerrats, der Kulturkommission, des Vereinskartells sowie der Bevölkerung. Für letztgenannte Position wird eine engagierte Vertretung aus der Bevölkerung gesucht.

Ein kurzes Schreiben mit Darlegung der Beweggründe wird gerne entgegengenommen unter: Gemeindeverwaltung Aesch, Zentrale Dienste, Hauptstrasse 23, 4147 Aesch oder per Mail an gemeindeverwaltung@aesch.bl.ch. Bei Fragen steht Gemeindepräsidentin Marianne Hollinger (Telefon 061 756 77 02) gerne zur Verfügung.

Der mit insgesamt CHF 15‘000 dotierte Kultur-, Sozial- und Sportpreis wird seit 25 Jahren vergeben und je zur Hälfte von der Einwohnergemeinde und von der Bürgergemeinde gestiftet. Zusätzlich kann ein Sportförderpreis im Betrag von CHF 1000 gesprochen werden.

Gemeinderat und Bürgerrat bedanken sich bei den Besucherinnen und Besuchern der Preisverleihung für das zahlreiche Erscheinen und die gute Stimmung.

Gemeinderat und Bürgerrat Aesch
Sieger und Jury-Mitglieder (v.l.): Patrick Götz, Marianne Hollinger, Madlaina Matter (Sm’Aesch-Pfeffingen), Beat Wipf (Cäcilienchor), Jenny Flückiger und Lukas Giger (Schlössli-Schränzer), Matthias Preiswerk und Sabrina Häring.
Sieger und Jury-Mitglieder (v.l.): Patrick Götz, Marianne Hollinger, Madlaina Matter (Sm’Aesch-Pfeffingen), Beat Wipf (Cäcilienchor), Jenny Flückiger und Lukas Giger (Schlössli-Schränzer), Matthias Preiswerk und Sabrina Häring.

Datum der Neuigkeit 19. Apr. 2018