Willkommen auf der Website der Gemeinde Aesch BL



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

Birsstadt TV: Feierliche Vergabe des Kultur-, Sozial und Sportpreises

Klicken Sie hier, um das Video zu starten.
Beachten Sie bitte, dass das Video auf einer Drittplattform läuft. Wenn Sie das Video aufrufen, gelangen Ihre Datenspuren (IP-Adresse) an diese Plattform.

In der neuen «Birsstadt TV»-Folge wird der Schlossplatz spontan zum Volleyballfeld umfunktioniert. Dies anlässlich der Vergabe des Aescher Kultur-, Sozial- und Sportpreis vom 26. Juni 2020, bei der Sm’Aesch-Spielerin Livia Saladin den Sportförderpreis entgegennehmen durfte.

Ebenfalls mit einem Sportförderpreis ausgezeichnet wurde Julian Pagel, der auf dem Schlossplatz sein Können in der Street Workout-Disziplin «Calisthenics» unter Beweis stellte. Die «grossen» Preise gingen an die Schnupfnase (Kulturpreis), die Crazy Work-Shop-Family (Sozialpreis) und den Turnverein Aesch (Sportpreis).

Der Kultur-, Sozial- und Sportpreis wird je zur Hälfte gestiftet von Einwohnergemeinde und Bürgergemeinde und seit über 25 Jahren von einer fünfköpfigen Jury vergeben.

Die aktuelle Sendung kann obenstehend angesehen werden. Sämtliche bisherigen Folgen sind an dieser Stelle online verfügbar. Daneben wird die Folge auf dem Infokanal der interGGA ausgestrahlt.

Gemeinderat Aesch


Livia Saladin und Marianne Hollinger
 

Datum der Neuigkeit 30. Juni 2020