Willkommen auf der Website der Gemeinde Aesch BL



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

Coronavirus - Auf einen Blick!

Bei Verdacht einer Coronavirus-Infektion:

Abklärungen zur Coronavirus-Infektion für die Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Basel-Landschaft

 

Informationen Bund und Kanton Basel-Landschaft:

Kantonaler Krisenstab (KKS) und Regionaler Führungsstab (RFS): "Hand in Hand fürs Baselland"

Auf der Internetplattform https://coronahelfer.ch/ können sich Freiwillige registrieren lassen. Der Krisenstab und die Führungsstäbe der Gemeinden/Regionen können gezielt suchen und freiwillige Helfer und Hilfesuchende zusammenführen. Je mehr Freiwillige sich melden, umso besser und schneller können wir die Bedürfnisse der Bevölkerung erfüllen. Sobald die ausserordentliche Lage vorbei ist, werden die Personaldaten gelöscht.

Für die Bevölkerung aber auch Institutionen in der Region Birs gibt es folgende Möglichkeiten ein Hilfsbegehren zu stellen: Telefon: 061 715 9132 (werktags während der Bürozeit 08-17 Uhr) oder Mail an: kontakt@coronahelfer.ch

***

Informationen die Gemeinde Aesch betreffend (Stand: 26.03.2020, 10 Uhr):

Aus der Gemeinde:

Gemeindeverwaltung:

Auf kantonaler Ebene kommt in solchen Situationen der kantonale Krisenstab (KKS) zum Einsatz. Bindeglied zwischen Kanton/KKS und den Gemeinden des Bevölkerungsschutzverbundes Birs (Aesch, Arlesheim, Duggingen, Grellingen, Pfeffingen und Reinach) ist der Regionale Führungsstab (RFS) Birs. Aesch steht mit dem RFS Birs in ständigem Austausch, welcher sehr gut funktioniert. Der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung Aesch richten sich gegenüber den Mitarbeitenden nach den Vorgaben des Bundes und des Kantons. Die Gemeinde kann sicherstellen, dass sie ihre Dienstleistungen für die Bevölkerung erbringen kann, auch bei möglicherweise vermehrten Krankheitsfällen des Personals.

Der Gemeinderat dankt der Bevölkerung für das Verständnis gegenüber den Anweisungen von Bund und Kanton und wünscht allen gute Gesundheit.

Gemeinderat Aesch


Dokumente KKS_BL_Info_Abklarungsstationen_Kuspo_Munchenstein_und_Stutz_Lausen_18.03.2020.pdf (pdf, 1421.5 kB)
Corona-Informationsblatt_Aesch_vom_25.03.2020.pdf (pdf, 333.6 kB)


Datum der Neuigkeit 2. Apr. 2020