Willkommen auf der Website der Gemeinde Aesch BL



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

Aus der Gemeinderatssitzung vom 7. August 2018

Am 7. August hat der Gemeinderat seine erste Sitzung nach der Sommerpause abgehalten. In dieser wurden unter anderem folgende Geschäfte behandelt:

  • Der Gemeinderat hat die Traktanden für die Gemeindeversammlung vom 26.09.2018 verabschiedet. Diese findet um 20.00 Uhr in der MZH Löhrenacker statt. Informationen zu den Traktanden folgen am 06.09.2018 an dieser Stelle.

  • Für das Projekt «Neubau 2020» des Wohn- und Bürozentrums für Körperbehinderte (WBZ) in Reinach wurde ein Beitrag in der Höhe von CHF 10‘000 genehmigt.

  • Weiter hat der Gemeinderat Dieter von Blarer und Antoine Kaufmann von der Weinbaugenossenschaft Aesch zum Gedankenaustausch empfangen. Von Blarer und Kaufmann haben als Präsident, bzw. als Vizepräsident und Rebmeister, neu die Leitung der Weinbaugenossenschaft übernommen.

  • Bezüglich Umsetzung der Steuervorlage 17 wurde beschlossen, eine Ergänzung zur Vernehmlassung des Verbandes Basellandschaftlicher Gemeinden (VBLG) zu verfassen. Aesch lehnt einen Systemwechsel von Gemeindesteuersatz auf Gemeindesteuerfuss ab, um weiterhin die heute grössere Autonomie der Gemeindesteuerpolitik sicherzustellen.

  • Der Gemeinderat hat den Mitwirkungsbericht zur Überprüfung der Grundwasserschutzzonen genehmigt und ein Auflageverfahren eingeleitet.

  • Ausserdem wurden die Bauaufträge zur Erneuerung des Leitungsnetzes Wasserversorgung an der Pfeffingerstrasse vergeben.

  • Weiter hat der Gemeinderat die Auswertung der Radarkontrollen vom Juni 2018 zur Kenntnis genommen.

Gemeinderat Aesch



Datum der Neuigkeit 10. Aug. 2018